UDO TRIBUTE BAND

Udo Jürgens wurde in Klagenfurt-Ottmanach geboren und besuchte das Musik-Konservatorium in Klagenfurt. Ger Prix, Mastermind der „Udo Tribute Band“ stammt ebenfalls aus Klagenfurt und studierte auch noch am selben Konservatorium.

Bereits im Kindesalter spielte Gert Prix die legendären Udo Hits der sechziger Jahre am Flügel – damals noch Chansons genannt – sehr zum Ärger seiner Klavierprofessorin.

Dass Gert dann mit knapp 20 Jahren sogar einen ganzen Abend mit Udo persönlich die Bühne teilte, war vielleicht unbewusst die Initialzündung zur Gründung der „Udo Tribute Band“, natürlich einige Jahrzehnte später.

Die „Udo Tribute Band“ wurde bereits 2011 – also zu Lebzeiten von Udo gegründet – und hatte die volle Zustimmung des Künstlers. Dies tat er auch in einem persönlichen Schreiben kund, eine stille Auszeichnung und eine große Ehre für die gesamte Band.

Die „Udo Tribute Band“ präsentiert in ihrem Programm respektvoll und leidenschaftlich zugleich die gesamte Bandbreite des Entertainers, welche von den großteils bekannten Anfängen über echte Raritäten, bis hin zu den unübertroffenen Klassikern reicht.

Die „Udo Tribute Band“ – Eine musikalische Verneigung vor dem großen Udo Jürgens.

 

Konzert:
2 x 60 Minuten + Pause + Zugaben

Konzertflügel erwünscht (Der Flügel kann vom Veranstalter gestellt werden oder wird gesondert angeboten. Ton + Licht wird extra angeboten, kann auch vor Ort gestellt werden (Technik Raider).

Firmengala:
Sonderlösungen nach Absprache und Bedarf.

TV-Shows:
Sonderlösungen nach Absprache und Bedarf.

Weitere Details auf www.udotribute.com